Kader Atia – Réparer l’Inversible: S.M.A.K

Kader Atia, wandernder Künstler durch die Historie der Kulturen – sein grossartiger Beitrag der letzte Documenta ist vielen in Erinnerung geblieben – widmet sich in der aktuellen Ausstellung im flämischen Stedelijk Museum voor Actuele Kunst www.smak.be antiken Textilien aus dem fernen Afrika. „Kader Atia – Réparer l’Inversible: S.M.A.K“ weiterlesen

La photographie du Musée National d’Art Moderne (Centre Pompidou)

Centre Pompidou, Paris
Centre Pompidou, Paris

Neue Leitung der Photographie im Musée National d’Art Moderne des Centre Pompidou www.centrepompidou.fr  „La photographie du Musée National d’Art Moderne (Centre Pompidou)“ weiterlesen

Thomas Hirschhorn

Thomas Hirschhorn

Thomas Hirschhorn, Lille métropole musée d'art moderne d'art contemporain et d'art brut
Thomas Hirschhorn, „Berliner Wasserfall mit Robert Walser Tränen (détail), Lille métropole musée d’art moderne d’art contemporain et d’art brut

….. in den Museen Heilbronn / Kunsthalle Vogelmann www.museen-heilbronn.de „Thomas Hirschhorn“ weiterlesen

Jenny Holzer

Jenny Holzer, (détail), La Collection Lambert, Avignon
Jenny Holzer, (détail), La Collection Lambert, Avignon

Jenny Holzer hält Hof: Blenheim Palace – nahe Woodstock

Die grosse amerikanische Künstlerin www.jennyholzer.com , Ausnahmeerscheinung, konsequent, seriös, engagiert, souverain – weder dem Mainstream folgend, noch dem modischen Kunstgeschmack des petite-bourgeoisen Mileu Reverenz erweisend, „Jenny Holzer“ weiterlesen

Katharina Sieverding – Auszeichung und Ausstellung

Katharina Sieverding (Portait)
Katharina Sieverding

Katharina Sieverding  – Die grosse Photographin erfährt Ehrung.

Katharina Sieverding wird von der Akademie der Künste Berlin mit dem Käthe Kollwitz-Preis 2017 ausgezeichnet –  zuletzt noch Bernard Frize, Corinne Wasmuht, Eran Schaerf, Douglas Gordon, Janet Cardiff & George Bures Miller und Mona Hatoum.

Und im kommenden März wird die Dekorierte von der Bundeskunsthalle präsentiert. „Katharina Sieverding – Auszeichung und Ausstellung“ weiterlesen

Ivan Grubanov – UNNATION

Ivan GrubanovUnited Dead Nations / Unnation – a conversation

 

Ivan Grubanov, Pavillon Serbia, Esposizione internazionale d'arte di Venezia, Venise, (Portrait)
Ivan Grubanov, Pavillon Serbia, Esposizione internazionale d’arte di Venezia, Venise

Ivan Grubanov erinnerte in seinem von Lidija Merenik kuratierten Beitrag (Pavillon Serbia) zur Esposizione internazionale d’arte di Venezia – mit marmorartiger Bodenmalerei an die zum Teil durch Blutzoll entstandene Historie dieser früheren Staaten „UNITED DEAD NATIONS“. „Ivan Grubanov – UNNATION“ weiterlesen

Gregor Schneider – „Wand vor Wand“ – Bundeskunsthalle jetzt!

Gregor Schneider – Raum-Nöte und Wände

Gregor Schneider, "Ende des Museums" (détail) / "Wand vor Wand", Bundeskunsthalle
Gregor Schneider, „Ende des Museums“ (détail) / „Wand vor Wand“, Bundeskunsthalle

Hier von einer Rétrospective zu sprechen –  Gregor Schneider’s Ausstellung Wand vor Wand in der Bundeskunsthalle – absurd, man wird ihm (und ihr) nicht gerecht. Denn, seine so bedeutenden Werke sind nur en détail und nie gesamt wieder zu präsentieren. „Gregor Schneider – „Wand vor Wand“ – Bundeskunsthalle jetzt!“ weiterlesen

Kunstmuseen Krefeld – 2017 ….

Katia Baudin, neue Direktorin präsentiert das Ausstellungsprogramm für 2017

Krefeld – in früheren Zeiten als Seidenstadt glänzend, kann heute anderweitig punkten: Mit Kunst.
Die Stadt in der niederrheinischen Region hat immerhin drei Museen unter ihrer Regie: Kaiser Wilhelm Museum – kürzlich wieder-eröffnet nach intensiver Modernisierung, Museum Haus Lange
und Museum Haus Esters. Neben Ausstellungen verschiedener Genre der Kunst verfügt das Kaiser Wilhelm Museum über eine Sammlung. „Kunstmuseen Krefeld – 2017 ….“ weiterlesen