Donald Judd – Paris et Pantin 

Donald Judd – deux fois Paris et Pantin (maintenant et bientôt)

Donald Judd, (Portrait)
Donald Judd 
Dank der intensiven Kooperation zwischen der Donald Judd Foundation https://juddfoundation.org und der Pariser Galerie Thaddaeus Ropac https://www.ropac.net kommt eine Ausstellung über Donald Judd zusandte. Vor 20 Jahren war der Artist letztmalig in Frankreich so präsent und nun kann das kunst-affine Publikum Judd’s Arbeiten erfahren. Der Minimalist vermittelt der Gemeinde Nähe und das räumliche Empfinden. Seine Material und Formen, so akkurat und génial sie scheinen mögen, lenken nicht von der tatsächlichen Kunst und Aussage Judd’s ab. 
 
Donald Judd, (Portrait)
Donald Judd
Paris (Marais) et Pantin …..
 
Die Galerie Thaddaeus Ropac zeigt Donald Judd in ihrem Haus im Marais im April des kommenden Jahres, während die Dépedance in Patin noch bis zum 23.März 2019 in der Schau Monumental Minimal https://www.ropac.net/exhibition/carl-andre-dan-flavin-donald-judd-sol-lewitt-robert-mangold-robert-morris einige seiner Werke   neben Carl Andre, Dan Flavin, Sol Lewitt, Robert Mangold, und Robert Morris – zu sehen sind.
 
 
Galerie Thaddaeus Ropac – Donald Judd – ab April 2019
7 rue Debelleyme
75003 Paris
Téléphone 0033 1 42 72 99 00
Télécopie 0033 1 42 72 61 66
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10h – 19h
 
Öffentliche Verkehrsmittel
Métro (ab Gare du Nord)
Linie 5 (Place d’Italie) – Estación de Oberkampf)
Linie 4 , (Marie de Montrouge) – Strasbourg- Saint-Denis dann Linie 8 Créteil Pointe du Lac) -Sant-Sébastien-Froissart
Bus
Linie 65 (ab Rue de Dunkerque) – Saint-Claude
Linie 38 (Port d’Orléans) – Grenier Saint Lazare – Quartier de l’Horloge
 
 
Galerie Thaddaeus Ropac – Monumental Minimal – bis 23.März 2019
69, Avenue du Géneral Leclerc
93500 Pantin
Téléphone 0033 1 55 89 01 10
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10h – 19h
 
Öffentliche Verkehrsmittel
Zug (RER)
RER (Linie E – Chelles ou Villiers-sur-Marne) – Pantin
Métro
Linie 5 – Eglise de Patin (Ausgang rue Delizy) – dann Bus Linie 269 – Delizy – alternativ Hoche , dann Linie 151 – Diderot

Ilya und Emilia Kabakov – Госуда́рственная Третьяко́вская галере́я

Ilya und Emilia Kabakov – Willkommen daheim ……  Илья и Эмилия Кабаковы. В будущее возьмут не всех

Iliya und Emilia Kabakov, L'Etrange Cité" (détail), , Monumenta, Grand Palais, Paris, (Ausstellungsansicht Ilya und Emilia, „La Couple“ (l.), „L’entrée dans la cité“ (r.) , „L’étrange cité“,  Monumenta, Grand Palais, Paris
„Ilya und Emilia Kabakov – Госуда́рственная Третьяко́вская галере́я“ weiterlesen

Erwin Wurm – Kunstmuseum Luzern

Erwin Wurm  hier „nur“ mit Zeichnungen….

Erwin Wurm, "Misconceivable (Néol: Méconcevable)", Estuaire, Nantes
Erwin Wurm, „Misconceivable (Néol: Méconcevable)“, Estuaire, Le Pellerin – Canal de la Martinière

„Erwin Wurm – Kunstmuseum Luzern“ weiterlesen

Stephan Balkenhol – Kunsthalle Emden

Stephan Balkenhol – Übersichtsausstellung in Emden

Stephan Balkenhol, Marianne
Stephan Balkenhol, „Marianne“ (détail)

„Stephan Balkenhol – Kunsthalle Emden“ weiterlesen

Gilbert et George à Arles (Luma Fondation)

Gilbert & George – une animation pour la vie, maintenant…..

Gilbert & George, The Great Exhibition, (détal), Luma Foundation, Arles
Gilbert & George,“Spitalfields“ (l.),  „Guard Plants“ (r.) (détail), The Great Exhibition, (détali), Luma Fondation, Arles

„Gilbert et George à Arles (Luma Fondation)“ weiterlesen

Robert Longo – nur in Hamburg

Robert LongoProof mit Einstein und Goya ….

Robert Longo, (Portrait)
Robert Longo, (in der Galerie Thaddaeus Ropac), Paris

„Robert Longo – nur in Hamburg“ weiterlesen

Paris Photo 2017 – 21ème édition

Paris Photo 2017 

Paris Photo 2017
Paris Photo 2017

Es gibt viel zu sehen, mehr als im vorigen Jahr. Das Mehr liegt in der Qualität erklärt. Auch in einer weiteren Attraktivität der 21. Paris Photo.
Die Weltmesse der Photographie ist um eine Initiative reicher, welche bestimmt im nächsten Jahr ihre Fortsetzung erfährt: Es geht um die erste Etage, den Salon d’Honneur. „Paris Photo 2017 – 21ème édition“ weiterlesen

Karl Lagerfeld – Paris Photo 2017

Karl Lagerfeld – invité d’honneur à Paris Photo 2017

Paris Photo
Paris Photo

Die Paris Photo http://www.parisphoto.com/fr/paris hat Karl Lagerfeld, besonders präsent durch sein Mode aber auch andere kulturelle Affinitäten wie Publikationen und Photographien, als Commissaire für eine Ausstellung zur diesjährigen Weltmesse der Photographie gewinnen können. „Karl Lagerfeld – Paris Photo 2017“ weiterlesen

Robert Rauschenberg – von Paris nach London

Robert Rauschenberg – von Paris nach London

Gestern beendete die Galerie Thaddaeus Ropac http://www.ropac.net im Pariser Marais mit „Salvage“ eine feine Schau: Robert Rauchenbergs Grossformate
auf mehreren Etagen. Die Exponate berichteten aus seinem Heimatland, von Menschen, Tieren – und der Gesellschaft. „Robert Rauschenberg – von Paris nach London“ weiterlesen