photo basel 2017 ….

photo basel – Nummer 3

photo basel (détail)
photo basel (détail)

„photo basel 2017 ….“ weiterlesen

Martin Essl – aus Paris in London (Photo London)

Martin Essl in London (Photo London) www.photolondon.org

Martin Essl, (Portait)
Martin Essl, Grand Palais, Paris

Zuletzt noch ausgestellt in der Pariser Galerie Esther Woerdehoff http://www.ewgalerie.com ,  zuvor zu sehen in Arles anlässlich Les Rencontres d’Arles 2016 (Shortlist) sowie in Arles Photo Folio Review 2015 https://www.rencontres-arles.com:

Jetzt Photo London:  Galerie Esther Woerdehoff mit Programm:  Martin Essl mit Le Château Rouge N° 1 – sowie Iris Hutegger, Thomas Jorion, Guillaume Martial und Karlheinz Weinberger (bald in Arles).

Martin Essl, "Le Châtau Rouge N° 24"
Martin Essl, „Le Châtau Rouge N° 24“

Le Château Rouge N° 1- Buch-Signierung:  19.Mai 2017, 15 h
Galerie Esther Woerdehoff, Stand B11

Sein Buch- aus (s)einer Hand: Photographien, Text und Design
Grossartige Kompositionen und beeindruckende Szenarien von Licht und Motiv….

Im Schuber, Leineneinband, 52 Photographien, ISBN 978-3-86828-598-7, Kehrer Verlag https://www.kehrerverlag.com

Photo London 18. bis 21.Mai 2017

Somerset House
London
www/photolondon.org

Öffnungszeiten:

18.Mai 2017 12h – 20h30
19.Mai 2017 12h – 19h30
2o.Mai 2017 12h – 19h30
21.Mai 2017 12h – 18h30

Les Recontres d’Arles 2017 (…. Joel Meyerowitz, Mathieu Pernot, Karlheinz Weinberger ….)

Festival mondial de la photographie 2017 – Les Recontres d’Arles

Les Recontres d'Arles
Les Recontres d’Arles

„Les Recontres d’Arles 2017 (…. Joel Meyerowitz, Mathieu Pernot, Karlheinz Weinberger ….)“ weiterlesen

René Groebli | ルネ・グローブリ – Kyotographie

René Groebli | ルネ・グローブリ
Der grosse Photograph der Schweiz bezaubert Japan….

René Groebli, (Portrait)
René Groebli, „L‘ œil de l’amour #532“ (détail),  Galerie Esther Woerdehoff, Paris

„René Groebli | ルネ・グローブリ – Kyotographie“ weiterlesen

Musée de l’Élysée

Musée de l’Élysée – Sans limite – plus des photographies …..

Iris Hutegger "LS-Nr. 1506-206", Galerie Esther Woerdehoff, Paris Photo, Paris
Iris Hutegger „LS-Nr. 1506-206“, Paris Photo / Galerie Esther Woerdehoff,  Grand Palais, Paris

Das Museum http://www.elysee.ch hat renommierte Photographinnen und Photographen für diese Exposition über Europas Bergwelt  aufgeboten: „Musée de l’Élysée“ weiterlesen

Léon Herschtritt – in Paris

Léon Herschtritt, Galerie Esther Woerdehoff, Paris
Léon Herschtritt, Galerie Esther Woerdehoff, Paris

Léon Herschtritt – eine Rétrospective oder der Chronist erzählt ….

Léon Herschtritt, Galerie Esther Woerdehoff, Paris
Léon Herschtritt, „Jane Seberg (détail), Jean Paul Sartre, Galerie Esther Woerdehoff, Paris

Eindringliche Portraits uns bekannter bis vertrauter Grössen des Films, Chansons oder der Literatur wie Jane Seberg und Catherine Deneuve, Serge Gainsbourg, Jean-Paul Sartre und Romain Garry, um nur wenige zu erwähnen, aber auch Photographien vom Leben etwa in Paris, davon erzählt der dekorierte (Prix Niepce- Association Gens d’images) Künstler, der sich dem Sujet der humanistischen Photographie intensiv gewidmet hatte.
Herschtritt, auch in der Politik zu Hause (Portraits zum Beispiel von Charles de Gaulle, Pierre Mendès France, François Mitterrand, Georges Pompidou …) wurde auch bekannt über seine Bildnisse aus Algerien Gosses d’Algérie. Einer seiner Wege führten den in der Seine-Metropole lebenden Artisten auch nach Berlin, das war Anfang der Sechziger im vorigen Jahrhundert – ungleiche Blicke von West nach Ost und umgekehrt …. Seine Monochrome sagen dazu alles – und die Publikation Photographies – Léon Herschtritt, (limitiert auf 300 Exemplare!), ISBN 978-2-35130-061-9 bestätigt.
Léon Herschtritt, mit Expositionen neben Dresden und Berlin vor allem in Frankreich’s Arles (Rencontres d’Arles), Macon, Paris und Grenoble gewürdigt, feiert mit dieser feinen Ausstellung photographe à vie zugleich seinen 80.Geburtstag. Félicitations!

Léon Herschtritt – photographe à vie bis 23.Dezember 2016

Galerie Esther Woerdehoff
36, rue Falguière
75015 Paris
Téléphone 0033951512450
galerie@ewgalerie.com
www.ewgalerie.com

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 14h – 18h

Anfahrt:
Métro
Ligne 4 – Falguiere, Pasteur
Ligne 6 – Pasteur
Bus:
Lignes 70, 89, 92 – Hôpital Necker-Enfants malade
Lignes 94, 96 – Gare du Montparnasse

Jens Knigge

Jens Knigge – Licht des Nordens und ….

Noch Tage zuvor auf der Paris Photo – Galerie Esther Woerdehoff Paris  http://ewgalerie.com  – mit seinen Photographien aufgefallen, zeigt Jens Knigge nun in der Berliner Galerie Johanna Breede aus seinem in drei Jahren entstanden Konvolut beeindruckende Photographien – Besuche im Polarkreis.

Jens Knigge, Paris Photo 2016, Paris Portrait
Jens Knigge, Paris Photo 2016, Grand Palais, Paris

Northern Light, zutreffender Titel der Exposition, lässt ahnen, was Licht ausmacht, wenn ausschliesslich Atmosphäre die Entourage bedeutet: Kälte und Einsamkeit – und die Kontraste in den ausgezeichneten Platinum-Photographien. Sich ihnen zu entziehen, kein leichtes Unterfangen.

Davon handelt auch die grossformatige Publikation Contact Northern Light, Jens Knigge http://jens-knigge.com, 2016 – ISBN 978-3-95476-171-5: Sehens- und lesenswert!

Jens Knigge – Northern Light – 30.November 2016 bis 4.Februar 2017

Johanna Breede
PHOTOKUNST
Fasanenstrasse 69
10719 Berlin
Telephon 00493088913590
Telefax 00493088683124
potokunst@breede.de
http://johanna-breede.com

Paris Photo (2016)

Paris Photo 2016
Paris Photo 2016

Paris Photo 2016  ….

Vier Tage um die Photographie, wobei auch im gesamten Jahr in Paris dieses Kunst-Genre Aufmerksamkeit findet. „Paris Photo (2016)“ weiterlesen

Thomas Jorion

© Thomas Jorion "Chambre pour surveillant célibataire, bagne de Saint-Joseph, îles de Salut (détail)
© Thomas Jorion „Chambre pour surveillant célibataire, bagne de Saint-Joseph, îles de Salut (détail)

Thomas Jorion: Vestiges d’Empire – ou: La fenêtre à la cour – jusqu’à 26. Novembre 2016

 

 

 

 

Zeitlich und politisch passend – der Imperialismus begegnet uns täglich – und zugleich Mahnung an Situationen der Gegenwart – und von der Historie eingeholt – die Photographien von Thomas Jorion. „Thomas Jorion“ weiterlesen