Die Bundeskunsthalle – seit 25 Jahren…..

Die Bundeskunsthalle – ein Vierteljahrhundert ….

Bundeskunsthalle
Bundeskunsthalle (détail)

„Die Bundeskunsthalle – seit 25 Jahren…..“ weiterlesen

Peter Buggenhout – Neues Museum Nürnberg (bald)

Peter Buggenhout –  Monographie und Deutschland-Première

Peter Buggenhout, Palais de Tokyo
Peter Buggenhout, „The Blind Leading the Blind“ (détail), Palais de Tokyo, Paris

„Peter Buggenhout – Neues Museum Nürnberg (bald)“ weiterlesen

Thomas Hirschhorn

Thomas Hirschhorn

Thomas Hirschhorn, Lille métropole musée d'art moderne d'art contemporain et d'art brut
Thomas Hirschhorn, „Berliner Wasserfall mit Robert Walser Tränen (détail), Lille métropole musée d’art moderne d’art contemporain et d’art brut

….. in den Museen Heilbronn / Kunsthalle Vogelmann www.museen-heilbronn.de „Thomas Hirschhorn“ weiterlesen

Camille Henrot

Camille Henrot: Bald in Wien (Kunsthalle), dann in Paris (Palais de Tokyo)

Camille Henrot, "Est-il possible d'être revolutionaire et d'aimer les fleurs?" (détail), Palais de Tokyo, Paris
Camille Henrot, „Est-il possible d’être revolutionaire et d’aimer les fleurs?“ (détail), Palais de Tokyo, Paris

Die in New York lebende Pariserin www.camillehenrot.fr fiel im Palais de Tokyo http://www.palaisdetokyo.com/fr (La Triennale / Kurator Okwui Enwezor) auf. Ihr Ausstellungsbeitrag Est-il possible d’être revolutionaire et d’aimer les fleurs? war so ungewöhnlich, so intellektuell. „Camille Henrot“ weiterlesen

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans2017: in the Tate Gallery of Modern Art – now!

Wolfgang Tillmans, "2017" (détail), Tate Modern, London
Wolfgang Tillmans, Tate Modern, London

Vermutlich die erste grössere museale Schau des paneuropäischen Künstlers Wolfgang Tillmans. „Wolfgang Tillmans“ weiterlesen

Centre Pompidou Paris

Centre Pompidou, Paris
Centre Pompidou, Paris (1980)

Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou …. 40e anniversaire

Anfänglich hiess es noch Centre Georges Pompidou …. – in memoriam des damaligen Präsidenten der Republik.
Das grossartige Gebäude (Architekten Gianfranco Franchini, Renzo Piano, Richard Rogers), revolutionär auch die Fassade – das „Treppenhaus“ nutzt die Frontfassade als Lift oder Rolltreppe. „Centre Pompidou Paris“ weiterlesen