Raymond Hains – posthum: Galerie Max Hetzler

Raymond Hains, (Portrait), Biennale Lyon, Lyon
Raymond Hains, „Palissade de Skins“ (détail), Biennale d’Art contemporain de Lyon, Lyon

Raymond Hains (posthum)  – Galerie Max Hetzler  „Raymond Hains – posthum: Galerie Max Hetzler“ weiterlesen

Musée du Louvre – Le premier

Musée du Louvre – Le premier (pour le monde entier) oui!

Le Louvre, (détail), Paris
Musée du  Louvre, (détail), Paris

Dass das Musée du Louvre unter den Besucherinnen und Besucher in seiner Attraktivität keine Beeinträchtigung findet, jährt sich.  „Musée du Louvre – Le premier“ weiterlesen

Per Kirkeby –  deux fois à Paris, oui

Per Kirkeby   – deux fois à Paris

Per Kirkeby, (Portrait)
Per Kirkeby

Gleich mit zwei Ausstellungen gastiert Per Kirkeby in der  Kulturmetropole Europas. „Per Kirkeby –  deux fois à Paris, oui“ weiterlesen

Jean-Hubert Martin – Visionnaire pour la liberté

Jean-Hubert Martin: L’Internationale des Visionnaires – 
jusqu’au 5 novembre 2017

Jean-Hubert Martin, (Portrait), Grand Palais, Paris
Jean-Hubert Martin,  Paris

Jean Hubert-Martin, ohne Zweifel der internationale Visionär .…
In Funktionen und Positionen und mit Ausstellungen hat der französische Kunstwissenschaftler die Kunstgemeinde an seiner Welt- und Weitsicht partizipieren lassen. Zuletzt mit der im vorigen Jahr präsentierten Pariser Ausstellung Carambolages http://www.grandpalais.fr/fr/evenement/carambolages . „Jean-Hubert Martin – Visionnaire pour la liberté“ weiterlesen

Balance ton porc …. – We are not surprised ….

# ceci n’est plus un tag ….
Graffiti
Balance ton porc …..
Balance ton porc – we are not surprised ….
 
Die Übergriffe, exact Verbrechen,  verübt von misogynen Männern an Frauen betreffen alle Bereich der Gesellschaft.
Doch sich auf die Opfer-Rolle zu reduzieren, gar es mit der Teilnahme an einer Unterschriften-Campagne bewenden zu lassen, führt nicht zu so wichtigen, tiefgreifenden sozialen Veränderungen – und die Signature eher eine Äusserung voller Scham, die eine erneute Verletzung bedeuten könnte -ist jedoch ein erster Schritt auf dem Weg ….

„Balance ton porc …. – We are not surprised ….“ weiterlesen

Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelle donations

Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelles 

Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris (détail) , Paris
Musée d’Art moderne de la Ville de Paris (détail) , Paris

Das Musée d’Art moderne de la Ville de Paris http://www.mam.paris.fr erfährt Zuwachs. Es geht um die Collection, um Donationen. „Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelle donations“ weiterlesen

Harald Naegeli – J’accuse! Oui, bien sûr!

Harald Naegeli, Künstler aus Zürich ….

Harald Naegeli, (Portrait)
Harald Naegeli

Das Bezirksgericht Zürich gab den richtigen Weg vor: Die Kontrahenten, Harald Naegeli und die Commune sollten sich gefälligst einigen. „Harald Naegeli – J’accuse! Oui, bien sûr!“ weiterlesen

Arno Gisinger – Die Photographie, neue Sichtweisen ….

Arno Gisinger – Bildsprache und Blick

La Photographie
La Photographie ….
Offensichtlich existierte im 19.Jahrhundert noch eine völlig andere Haltung gegenüber der Photographie. Man sah in ihr die Möglichkeit, etwas zu zeichnen, zu dokumentieren, zu archivieren. Für damals und die Zukunft. Sie diente auch der Erinnerung. Sujets hatten eine Bildsprache, voller Respekt auch gegenüber dem Apparat und seinem Arbeitsresultat allein.

Aber dann wurde alles anders…..  Und nicht zum Vorteil der Photographie. 

„Arno Gisinger – Die Photographie, neue Sichtweisen ….“ weiterlesen

Biennale de Lyon 2017: ….. Floating Words

Biennale de Lyon 2017: Moderne, Contemporaire, Avantgarde ….. (Floating Words)

Chris Burden, "The Flying Steamroller", Biennale d'Art contemporain de Lyon
Chris Burden, „The Flying Steamroller“, Biennale d’Art contemporain de Lyon 1997

Floating Words, Titel der 14. Édition der Biennale d’Art contemporain de Lyon http://www.labiennaledelyon.com , hinterfragt  Begriffe wie „modern“ und „contemporain“. „Biennale de Lyon 2017: ….. Floating Words“ weiterlesen

Karl Otto Götz

Karl Otto Götz  – mit grossem Dank

Karl Otto Götz, (Portrait)
Karl Otto Götz

Karl Otto Götz – ein grossartiger wichtiger Künstler Deutschlands, ein bedeutsamer Lehrer und ein Vorbild, verliess die Welt am 19.August 2017, im Alter von 103 Jahren. „Karl Otto Götz“ weiterlesen