Henri Cartier-Bresson: The Eye of the Century …

Henri Cartier-Bresson: Photographien aus der Collection Peter Fetterman

Henri Cartier-Bresson, "Alberto Giacometti, rue d'Alésia, Paris", Collection Peter Fetterman, "The Eye of the Century", Phillips ParisHenri Cartier-Bresson: The Eye of the Century, Collection of Peter Fetterman, Phillips Paris Alberto Giacometti, rue d'Alésia, Paris Henri Cartier-Bresson: The Eye of the Century, Collection of Peter Fetterman, Phillips Paris Alberto Giacometti, rue d'Alésia, Paris
Henri Cartier-Bresson, „Alberto Giacometti, rue d’Alésia, Paris“, Collection Peter Fetterman, „The Eye of the Century“, Phillips Paris

Phillips -Auktion in New York erfolgreich  „Henri Cartier-Bresson: The Eye of the Century …“ weiterlesen

Alberto Giacometti – adieu (100 sfr.)

Alberto Giacometti – adieu

Henri Cartier-Bresson, "rue d'Alésia- Alberto Giacometti", in The Eye of the Century, Collection de Peter Fetterman, Phillips Paris, Paris
Henri Cartier-Bresson, „rue d’Alésia- Alberto Giacometti“,(“ The Eye of the Century“ – Collection de Peter Fetterman), Phillips Paris, Paris *

Anspruchsvolles Design

Für die Gestaltung von Geldscheinen Kunst oder Kunstschaffende zu verwenden, stellt keine Werbung auf deren Kosten dar. Und Künstlerinnen oder Künstler werden auch nicht als Stilelemente missbräulich benutzt.
Eine Banknote benötigt keine Abbildung von Kunst oder ihrer Werkenden zu Werbezwecken. Und auch sonst nicht – etwa, um sich gegenüber unsinigen Forderungen nach Abschaffung des Bargeldes zu behaupten. Sie bleibt. „Alberto Giacometti – adieu (100 sfr.)“ weiterlesen

Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelle donations

Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelles 

Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris (détail) , Paris
Musée d’Art moderne de la Ville de Paris (détail) , Paris

Das Musée d’Art moderne de la Ville de Paris http://www.mam.paris.fr erfährt Zuwachs. Es geht um die Collection, um Donationen. „Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Nouvelle donations“ weiterlesen