Stephan Balkenhol – Kunsthalle Emden

Stephan Balkenhol – Übersichtsausstellung in Emden

Stephan Balkenhol, Marianne
Stephan Balkenhol, „Marianne“ (détail)

Stephan Balkenhol’s Skulpturen sind nicht zu übersehen. Allein in Kassel wacht ein Mann hoch im Turm der St. Elisabeth Kirche vis à vis des Fridericianum über das Geschehen unten.

Stephan Balkenhol, Documenta 13
Stephan Balkenhol, „Mann im Turm“  der St. Elisabeth Kirche, Kassel

Absurde Kritik in Kassel

Sein Werk brachte damals zwar einen örtlichen Verein auf die Barrikaden. Angeblich hätte seine Skulptur die Documenta13  gestört – absurd wie auch eine Unterstellung, dass Balkenhol die zeitgleich stattfindende Kunstausstellung für seine PR-Zwecke instrumentalisieren wollte.

Stephan Balkenhol, (Portrait)
Stephan Balkenhol, „Figure on Display“ (détail)

Als ob der in der Region Grand Est (Département Moselle) werkenden Skulpteur derer wahrlich bedurft hätte.

Kunsthalle Emden

Nun hat  sich der Artist nach Emden auf den Weg gemacht: Die dortige Kunsthalle  www.kunsthalle-emden.de zeigt neben seinen Skulpturen auch Papierarbeiten – eine Übersichtsschau – kuratiert von Katharina Henkel, die auch den ganzseitig fein illustrierten Katalog herausgibt, ISBN 978-3-935414-49-4.

Im Bonner Hofgarten ….

Und die von Stephan Balkenhol geschaffene grosse Skulptur als Hommage an August Macke ist ab 2.September 2018 im Bonner Hofgarten für die Öffentlichkeit zugänglich – eine Initiative der Stiftung für Kunst und Kultur http://www.stiftungkunst.de/kultur/  .

Stephan Balkenhol – bis 19.September 2018    

Kunsthalle Emden
Stiftung Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo
Hinter dem Rahmen 13
26721 Emden
Telephon 0049  49 21 97 50 50
Telefax 0049 49 21 97 50 55
kunsthalle@kunsthalle-emden.de
www.kunsthalle-emden.de  

Galerie
Galerie Löhrl
http://www.galerieloehrl.de/