Heinrich König, geboren 1886 in Weitmar ….

Arno Gisinger und Pierre Rabarel : Die Künstler

Arno Gisinger, Pierre Rabadel: "HK Destins / Schicksale"
© Arno Gisinger, Pierre Rabadel: „HK Destins / Schicksale“
 
Es geht um ein Buchprojekt, Photographien, Dokumente. Es geht um Heinrich König. Er reflektiert die deutsch-französische Beziehung in der Zeit des Dritten Reiches:  HK Destins / Schicksale
 
Es geht um die Recherche der beiden Künstler Arno Gisinger und Pierre Rabarel, um das Resultat ihrer Forschung und deren beeindruckende Präsentation: Eine historisch-photographische Untersuchung 
 
Bestürzend, auch in Hinblick heutiger Verhältnisse.
Dokumente, Photographien und Archivalien zeichnen die Persönlichkeit Heinrich König auf und sein Schicksal nach – mit weiteren Textbeiträgen von Florian Ebner und Anne Bationo-Tillon.
 
Heinrich König – das Buch
 
Die bilinguale (Französisch – Deutsch) Publikation hat zu erscheinen, unbedingt. Um dies zu realisieren, wurde ein Crowdfunding initiiert, das am 13. Juli 2021 endet: https://fr.ulule.com/hk-destins-schicksale/supporters/
 
Heinrich Köng – die Ausstellung
 
Das Kunstmuseum Bochum widmet Arno Gisinger und Pierre Pierre Rabarel  mit Heinrich König eine Ausstellung: Anwesend HK – 18. September 2021 bis 2. Januar 2022. 
 
Heinrich König, né en 1986 à Weimar : Le livre
 
Arno Gisinger et Pierre Rabarel : Les artistes
 
Il s’agit d’un projet de livre, de photographies, de documents. Il s’agit de Heinrich König, qui réfléchit à la relation franco-allemande pendant le Dritten Reich: HK Destins / Schicksale
 
Il s’agit de la recherche des deux artistes Arno Gisinger et Pierre Rabarel, du résultat de leur recherche et de sa présentation impressionnante. Une enquête historico-photographique.
 
Il est également très impressionnant au vu des circonstances actuelles.
Documents, photographies et archives retracent la personnalité de Heinrich König et son destin – avec des contributions textuelles supplémentaires de Florian Ebner et Anne Bationo-Tillon.
 
Heinrich König – le livre
 
Le livre bilingue (français – allemand) doit absolument paraître. Pour y parvenir, un crowdfunding a été lancé, qui se termine le 13 juillet 2021 : https://fr.ulule.com/hk-destins-schicksale/supporters/
 
Heinrich Köng – l’exposition
 
Le Kunstmuseum Bochum consacre une exposition à Arno Gisinger et Pierre Pierre Rabarel avec Heinrich König : Anwesend HK – du 18 septembre 2021 au 2 janvier 2022. 
 
Pierre Rabardel